Software Zeiterfassung (Zeiterfassungssystem)

Bei stetig wachsenden Arbeitskosten ist die Erfassung der Arbeitszeiten mit einem Zeiterfassungssystem ein entscheidendes Kriterium für Kalkulation, Abrechnung und Nachkalkulation.

Mit diesem Modul definieren Sie das Stundenbudget eines Auftrages oder Projektes. Die erfassten Stunden werden Kostenträger und Kostenart zugeordnet – eine optimale Grundlage für eine exakte Nachkalkulation.

Die erfassten Stunden dienen auch als Basis für die Monatsabrechnungen der Mitarbeiter Sie beinhalten ebenfalls Urlaubstage und Krankenstand. Der komplette Monatsbericht mit der Überstundenauswertung geht dann an die Lohnverrechnung.

Neben den Arbeitszeiten schafft die Erfassung von Reisekosten und Spesen die nötige Kostentransparenz und eine korrekte Nachkalkulation von Projekten. Die steuerlich begünstigten Tagessätze und Abrechnungs­modalitäten sind entsprechend hinterlegt. Das ermöglicht die Vereinfachung und Standardisierung der Abrechnung mit der Hilfe von AXAVIAtime (Zeiterfassungssystem).

AXAVIAtime (Zeiterfassungssystem) – Terminübersicht

Die Elemente des Moduls

  • Monatsübersicht für Stundenauswertung
  • Urlaub, Zeitausgleich, Krankmeldungen
  • Kostenträger- und kostenartenbezogene Stundenerfassung
  • Basis für Nachkalkulation in Projekten oder Aufträgen
  • Beliebige Arbeitszeitmodelle sorgen für maximale Flexibilität
  • Reisekosten- und Spesenabrechnung

Zeiterfassung über das AXAVIA Webportal

Verschiedene Abteilungen benötigen verschiedene Möglichkeiten der Zeiterfassung. Ob manuell über die Software, über Barcodescan oder über ein Eingabeterminal. Einfach, schnell und sicher soll sie überall funktionieren.

Über das AXAVIA Webportal (Zeiterfassungssystem via Web) haben Sie die Möglichkeit von unterwegs oder von zu Hause Ihre Zeiterfassungseiträge zu tätigen.

Zeiterfassungssystem mit Barcodeerfassung

Weisen Sie Projekten oder Maschinen Barcodes zu und steuern Sie die Zeiterfassung der Mitarbeiter über einen Barcodescanner. Auch die Aufzeichnung von Kommen und Gehen-Zeiten ist so schnell und einfach möglich.

Zeiterfassung über Terminals

In vielen Unternehmen wird die Mitarbeiterzeiterfassung über Terminals durchgeführt. Entweder werden die Kommen- und Gehenzeiten aufgezeichnet oder Arbeitszeiten auf ein Projekt oder einen anderen Kostenträger gebucht.

In Zusammenarbeit mit unserem Partner Datafox, hat AXAVIA ein sehr flexibles und universell einsetzbares elektronisches Zeiterfassungssystem entwickelt.

Die Daten werden direkt in die leicht zu bedienenden Datafox Terminals eingegeben und an AXAVIAseries übermittelt. Es ist auch möglich mit Bar-Codes oder RFID Karten bzw. Chips zu arbeiten. Durch das integrierte GSM-Modul kann das Terminal nicht nur im Unternehmen selbst benutzt werden sondern auch von unterwegs oder beispielsweise auf einer Baustelle. Die Daten werden dann kabellos übertragen.

AXAVIA vertreibt die Terminals auch und somit haben Sie den Vorteil Software und Hardware von einem Hersteller beziehen zu können.

Zeiterfassungssystem mit Buchung über Terminals

Ihre Vorteile

  • Direkte Datenübermittlung an AXAVIAseries (AXAVIAtime)
  • Mobil einsetzbare Geräte (GSM, WLAN)
  • Barcodeunterstützung
  • RFID Karten oder Chip Unterstützung
  • Ein Lieferant für Software und Hardware

Datafox TimeboyIV

Datafox Timeboy wurde speziell für die Anforderungen zur mobilen Personalzeiterfassung und Betriebsdatenerfassung entwickelt. Auch Materialerfassung und Inventur sind mit dem kabellosen Gerät jederzeit möglich. Alle relevanten Daten können mit neuester Technik erfasst und sofort an die Auswertesoftware übertragen werden. Das aufwendige
Führen und Übertragen von Stundenzetteln entfällt.
Abrechnungen, Kalkulationen oder andere Auswertungen können zeitnah erfolgen, Prozesse gezielt verfolgt und gesteuert werden. Dies spart Zeit und sorgt für die notwendige Datenqualität und Datenaktualität.

Bildquelle: © Timo Klostermeier / pixelio.de