PM Software – Projektmanagement

Die Projektverwaltung, mittels einer PM Software, ist ein zentrales Element des Managements. Sie koordiniert das reibungslose Zusammenspiel aller Projektanforderungen.

Eine Vielzahl von Daten werden hier verarbeitet und koordiniert: Kalkulation, Pflichtenheft, Termine, Kosten, Aufgabenverteilung. Dieses Modul unterstützt die Anwender mit GANTT-Diagrammen, einer übersichtlichen bildlichen Darstellung der Prozessvorgänge und -fortschritte.

Zusätzlich bietet es für eine professionelle Projektierung eine Risikoerfassung, die jene Ereignisse dezimiert bzw. ausschließt, die den ungestörten Verlauf eines Projektes gefährden.

AXAVIA PM Software – Projektmanagement

Die Elemente des Moduls

  • Anforderungsmanagement
  • Projektstrukturplan
  • Aufgaben- & Ressourcenplanung
  • Planung über Qualifikationen/Abteilungen
  • Integration zur Zeiterfassung
  • Fortschrittskontrolle (Plan – Ist)
  • Multiprojektmanagement
  • Risikomanagement (FMEA)
  • QS-Handbuch & Prozessmanagement
  • Montageplanung (Qualität & Produktivität)
Projektmanagement (AXAVIApm)

Die Komplexität von Projekten nimmt ständig zu. Die Anforderungen an Qualität und sinkende Durchlaufzeiten für Projektierung und Konstruktion/Entwicklung steigen ständig. Das Projektmanagement ist gefordert.

In der Abwicklung von technischen Projekten gehören die Optimierung der Anforderungen, Kosten, Ressourcen und Termine zu den wesentlichen Faktoren. Entscheidend für die Ertragskraft eines Projektes ist das optimale Zusammenspiel all dieser Parameter.
Am Projektbeginn stehen die Kalkulation und das Pflichtenheft im Vordergrund, es folgen Termine, Kosten und Aufgabenverteilung. Eine laufende Kosten-, Termin- und Ressourcenkontrolle ist Pflicht, um eine optimale Abwicklung mit einem Minimum an Änderungskosten zu realisieren.

Der gesamte Projektverlauf ist mit diesem Modul online transparent nachvollziehbar. Das bietet permanent einen aktuellen Überblick über Kosten und Termine. So wird sichergestellt, dass die Ertragskraft eines Projektes nicht während der Abwicklung verloren geht.

AXAVIA PM Software – Grafische Darstellung

Die Elemente des Moduls

  • Anforderungsmanagement
  • Projektstrukturplan
  • Terminplanung
  • Projektmanagement
  • Ressourcenplanung
  • SOLL-/IST-Vergleich
  • Kostenüberwachung
  • Multiprojektmanagement
Montage & Inbetriebnahme (AXAVIAerection)

Die Montage und Inbetriebnahme von Anlagen gehört in vielen Fällen zu den kritischsten Projektphasen. Eine exakte Planung der Montage und Inbetriebnahmearbeiten kann viele Probleme schon im Vorfeld lösen.

Die Basis für den Betrieb einer Anlage ist die korrekte Dokumentation. Dieses Modul erlaubt die lückenlose Integration des Dokumentenmanagements und sorgt damit für eine klare Durchgängigkeit und Nachvollziehbarkeit der Anlagenhistorie.

Als Bewertungskriterium für die Kontrolle des Montagefortschrittes werden die bewährten Lindefaktoren eingesetzt.

AXAVIA PM Software – Montage und Inbetriebnahme

Die Elemente des Moduls

  • Montageplanung
  • Termine / Meilensteine / Aufgaben
  • Dokumentation
  • Überwachung vom Montagefortschritt
  • Produktivität
  • Messung der Montagequalität
  • Linde Faktoren
  • Verknüpfung zur Zeiterfassung
  • WEB – Interface

Bildquelle: © Tony Hegewald / pixelio.de